Wahlparty am 24. September 2017

Wahlparty am 24. September 2017

„Holen wir uns unser Land zurück“ – einer der kernigen Slogans unseres Wahlkampfes zur Bundestagswahl. Doch was genau meinen wir damit? Hat man uns unser Land weggenommen ?? Wir sagen – JA !!

Man hat uns unserer Kultur beraubt. Im deutschen Bundestag wird sogar davon gesprochen, das es keine erkennbare deutsche Kultur gibt – also Karneval, Oktoberfest und andere Brauchtümer werden schlichtweg verleugnet. Und schlimmer noch – die Deutschlandfahne wird als völkisch und nationalistisch angesehen. Wir erinnern uns an den 22.9.2013, als Merkel die Fahne unseres Landes mit angewidertem Gesicht entsorgte: https://www.youtube.com/watch?v=uZEcT6OsJg4

Mit dem Einzug unserer Partei in den Bundestag endet dieses schwarze Kapitel deutscher Verleugnungspolitik. Und so nahm unser Sprecher, Roland Oschlies, auch voller Stolz die Deutschlandfahne und schwenke sie zur Begrüßung der zahlreichen Gäste unserer Wahlparty.

Stolz auf das furiose Ergebnis (Altparteien abgestraft, selber als drittstärkste Kraft in den Bundestag eingezogen) konnte dieser Abend in ausgelassener Stimmung gefeiert werden.

Nicht fehlen durfte natürlich die Dankesrede unseres Kandidaten Markus Matzerath, der den vielen Helfern, die uns neben den Infoständen auch beim Plakatieren und Flyerverteilen fleißig unterstützt hatten, seinen Dank aussprach.

Nach diesem netten, harmonischen Abend mit guten Gesprächen und reichlich Diskussionen geht der politische Alltag jetzt für uns weiter mit dem anstehenden Landesparteitag. Nach den Herbstferien laden wir dann zum nächsten Stammtisch ein, zu dem wir Thorsten Schulte, den Autor des Bestsellers Kontrollverlust zu Gast haben werden.

Wie immer werden wir rechtzeitig über unseren Mailverteiler dazu einladen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.