Mieses Wahlkampfwetter aber beste Stimmung

Mieses Wahlkampfwetter aber beste Stimmung

„Warum bauen Sie hier eigentlich auf, sie wählt doch sowie keiner“. Mit diesen freundlichen Worten wurden wir auf dem Vorplatz des Anna-Park-Centers in Alsdorf von einer jungen Dame empfangen, als wir unseren Wahlkampfstand aufbauten. Dies war dann aber auch fast die einzige negative Reaktion, die wir heute erlebten. Der Zuspruch wird von Woche zu Woche und von Stand zu Stand immer noch positiver und freundlicher.

Wegen des gelinde gesagt mehr als dürftigen Wetters waren wir nur mit Minimal-Equipment angereist. Wie gewohnt war bedingt durch das bevorstehende Feiertagswochenende reger Einkaufstrubel, und so wurden wir unsere „Ostertaschen“, in die wir unser Landeswahlprogramm, Kugelschreiber, Feuerzeuge, Einkaufschips und einen Osterhasen gepackt hatten, im Nu los. Wetterbedingt kam es meist nur zu kurzen Gesprächen, aber durchweg mit positivem Feedback uns gegenüber. „Von Ihnen nehmen wir lieber was, als von denen da drüben“ hieß es schon mal mit Blick auf den CDU-Stand uns gegenüber.

Zwischendurch erschienen auch zwei freundliche Polizisten, die fragten, ob bei uns alles in Ordnung wäre und schnelle Präsenz versprachen, falls es Probleme geben sollte. Hierfür noch mal ein dickes Dankeschön an die Polizei. Gott sei Dank ist wie immer alles ruhig geblieben.
Nass und durchgefroren, aber mit guter Stimmung, machten wir uns nach dem Verteilen einer Kofferraumladung Ostertaschen wieder auf den Heimweg.

1 Comment

  1. Wolfram Dorn sagt:

    Würde ja gerne mitmachen, aber auch mein neuer Aufnahmeantrag liegt und liegt und liegt…… gähn…..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.